Krankentransportwagen (KTW)

Fahrzeugtyp: Krankentransportwagen
Funkrufname: Rot Kreuz Neuss 2/86/2
Kennzeichen: NRW-8-3007
Standort: Jüchen

Eigentümer: Bund/1.EE
Hersteller des Fahrgestells: Mercedes Benz Sprinter
Baujahr: 2000

4-Tragen-KTW (KTW-4): Sonderform des KTWs mit vier Tragen; je zwei übereinander links und rechts. Dieser Fahrzeugtyp wird im Katastrophenschutz und in Schnelleinsatzgruppe sowie von der Bundeswehr KrKW gl auf Basis des Daimler-Benz Unimog) verwendet und hat den Zweck, Verletzte von der Schadensstelle zu weiter entfernt gelegenen Behandlungsplätzen zu transportieren, bei extremen Schadenslagen auch den Rettungsdienst zu unterstützen und mit seiner Transportkapazität zu entlasten. Eine adäquate Betreuung der Patienten ist in diesem Fahrzeug bei voller Beladung nicht mehr möglich, so dass nur Leichtverletzte transportiert werden sollten. Es ist jedoch auch ein Fahrzeugbetrieb mit nur einer, zwei oder drei Tragen möglich. Die nicht benötigten Tragetische können dann zur Platzersparnis an die Wand geklappt werden. (hier unter der Bezeichnung